Einladung zum Neujahrsempfang am 13.01.2017

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auch im Jahr 2017 veranstalten wir wieder unseren traditionellen Neujahrsempfang. Da die Alte Schule für diese Veranstaltung nicht mehr zur Verfügung steht, findet der Neujahrsempfang 2017  am Freitag 13.01.2017 um 19.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Gemeindeverwaltung, Am Torfmoor 2, Groß Grönau statt.

Hierzu lädt Sie der SPD Ortsverein Groß Grönau recht herzlich  ein und würde sich über Ihr Erscheinen  freuen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen für die vor uns liegende Weihnachts- und Neujahrszeit  besinnliche, friedliche sowie fröhliche Tage und einen guten Rutsch ins Jahr 2017.

Ihr Ralf Johannesson

 

Nina Scheer mit überwältigender Mehrheit zur Bundestagskandidatin gewählt

Nina Scheer wurde auf der heutigen Wahlkreiskonferenz mit überwältigender Mehrheit der Delegiertenstimmen zur SPD-Bundestagskandidatin für den Bundestagswahlkreis 10 (Herzogtum Lauenburg / Stormarn Süd) gewählt. Von den 82 Delegierten stimmten 78 für Nina Scheer, mithin 95 Prozent.

Die Mitglieder des SPD Ortsvereins Groß Grönau freuen sich für Nina Scheer und gratulieren ihr auf diesem Wege zu dem hervorragenden Wahlergebnis.

Einladung zur Himmelfahrtsveranstaltung 2016

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auch im Jahr 2016 lädt der SPD Ortsverein Groß Grönau Sie wieder zu seiner Himmelfahrtsveranstaltung am 05.05.2016 in die Waldschule Groß Grönau ein.

Herzlich willkommen sind Nichtradler und Radler.

Für die Radler ist eine Fahrradrallye  vorbereitet. Die Rallye wird als Orientierungsfahrt durchgeführt. Der Start der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgt zwischen 10.00 Uhr und 11:00 Uhr vor der Grönau Halle / Bouleplatz, Ecke Am Torfmoor.

Die Teilnahme an der Fahrradrallye ist kostenlos

Das Ziel ist traditionell die Waldschule, Tannenredder 2, Groß Grönau.

Ab ca. 12:30 Uhr ist für Essen (Grill, Salate, Kuchen) und Trinken in gemütlicher Runde gesorgt. Dort wird u.a. dem Sieger / Siegerteam der rote Lenker überreicht werden.

Speisen und Getränke werden zum Selbstkostenbeitrag abgegeben.

Über Ihre Teilnahme – ob Radler oder Nichtradler – freuen wir uns.

Herzliche Grüße

Ralf Johannesson

1. Vorsitzender

 

Ralf Johannesson

Neujahrsempfang der SPD in Groß Grönau

Deutlich über 100 Gäste konnte Ralf Johannesson, Ortsvereinsvorsitzender der SPD in Groß Grönau, zum traditionellen Neujahrsempfang am 8. Januar 2016 in der Alten Schule begrüßen. Viele waren gekommen, um zum letzten Mal in der Alten Schule dabei zu sein. Im nächsten Jahr wird der Neujahrsempfang in neuen Sport-, Jugend- und Gemeinschaftshaus der Gemeinde stattfinden. Soviel steht fest.

Ralf Johannesson ließ das Jahr 2015 mit seinen vielen Herausforderungen aber auch schönen Momenten Revue passieren und dankte den vielen ehrenamtlich Tätigen in der Gemeinde für ihr Engagement und Tatkraft. Gleichzeitig machte er deutlich, dass Groß Grönau zukünftig dringend eine gute digitale Infrastruktur braucht. „Wir brauchen schnelle Glasfasernetze im gesamten Gemeindegebiet. Sonst werden wir zukünftig abgehängt. Das darf nicht sein“, so mahnte der Gastgeber. Derzeit haben sich „nur“ 23 Prozent der bisher angesprochenen Haushalte im Alten Dorf für eine gute und sichere Netzanbindung ausgesprochen. Für einen Ausbau bedarf es jedoch einer Quote von 55 Prozent verbindlicher zukünftigen Nutzer.

 

LN-Fotograf auf dem Neujahrsempfang 2016 der SPD Groß Grönau

LN-Fotograf auf dem Neujahrsempfang 2016 der SPD Groß Grönau

Gäste auf dem Neukahrsempfang 2016

Gäste auf dem Neukahrsempfang 2016

 

Birgit Wille ehrt Klaus Greiner

Klaus Greiner für sein herausragendes und langjähriges ehrenamtliches Engagement geehrt

Den Höhepunkt erreichte der Neujahrsempfang mit der Ehrung von Klaus Greiner mit der Schleswig-Holstein-Medaille der SPD. Seit mehr als 40 Jahren bis heute ist Klaus Greiner in der Gemeindevertretung aktiv. Davon alleine über 20 Jahre als 1. stellv. Bürgermeister. In vielen verschiedenen Funktionen und Aufgaben war Klaus Greiner in all den Jahren für die Gemeinde tätig. So hat er federführend den Bau der Sporthalle und des Gemeindezentrums mit auf den Weg gebracht. Viele Jahre war er auch Fraktionsvorsitzender der SPD in der Gemeindevertretung und lange Jahre SPD Ortsvereinsvorsitzender. „Eine beeindruckende politische Arbeit zum Wohle der Gemeinde und ein wunderbarer Mensch. Dafür ein außerordentlicher Dank der SPD“, so Birgit Wille, Kreisvorsitzende der SPD, die die Ehrung vornahm. Der lang anhaltende Applaus aller Gäste zeigte deutlich die große Wertschätzung, die Klaus Greiner in der Gemeinde genießt. Die SPD in Groß Grönau ist sehr stolz,  ihn in ihrer Mitte zu wissen und freut sich auf weitere gute und aktive Jahre der gemeinsamen politischen Arbeit für unsere Gemeinde.

Birgit Wille, Klaus Greiner, Birte Johannesson, Antje Greiner

Birgit Wille, Klaus Greiner, Birte Johannesson, Antje Greiner

Einladung zum Neujahrsempfang der SPD Groß Grönau

Am

Freitag, 08.01.2016 um 19.30 Uhr

veranstaltet der SPD Ortsverein Groß Grönau  im Gemeinschaftshaus „Alte Schule“, Hauptstraße 10, seinen alljährlichen Neujahrsempfang und lädt hierzu die Bürgerinnen und Bürger Groß Grönaus herzlich ein.

Nutzen Sie die Gelegenheit um mit uns in ungezwungenem Rahmen  über die uns gemeinsam bewegenden Angelegenheiten ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Neuer Kreisvorstand gewählt

Auf dem letzten Kreisparteitag wählte der SPD Kreisverband Herzogtum Lauenburg einen neuen Vorstand.

Mit großer Mehrheit der Delegierten wurde die Groß Grönauerin Birgit Wille zur neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Ihr zur Seite stehen die gleichberechtigten Stellvertreter Fabian Harbrecht aus Kröppelshagen, Jens Meyer aus Lauenburg und die Geesthachterin Kathrin Wagner-Bockey.

Ergänzt wird der Kreisvorstand durch den Schatzmeister Markus Schudde, den Schriftführer Dirk Lambrecht und Gunar Schlage als Pressesprecher sowie 6 Beisitzerinnen und Beisitzer.

„Wir freuen uns, dass mit Birgit Wille eine Groß Grönauer Genossin in das Amt der Kreisvorsitzenden gewählt wurde und wünschen ihr alles Gute für ihr neues Amt“, so Ralf Johannesson (Ortsvereinsvorsitzender).

Vom Kreisparteitag grüßen die Groß Grönauer Delegierten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Müllvermeidung

Auf Antrag des SPD Ortsvereins Groß Grönau beschloss ebenfalls mit großer Mehrheit der Kreisparteitag die Bundestagsfraktion aufzufordern, sich gesetzgeberisch dafür einzusetzen, dass u.a. Werbesendungen, Kataloge und Postwurfsendungen allgemein nicht mehr in Plastikfolie eingeschweißt werden.

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Polizeistation Groß Grönau

Kreisparteitag spricht sich für den Erhalt der ländlichen Polizeistationen aus.

Auf dem Kreisparteitag am 21.11.2015 stellte der SPD Ortsverein Groß Grönau, den  an die Landtagsfraktion gerichteten Antrag, sich für den Erhalt der Polizeistation in Groß Grönau einzusetzen.

Wohl wissend, dass die Entscheidung über die Auflösung der Polizeistation innerhalb der Polizeidirektion bereits gefallen ist, wollten die Vertreter des Ortsvereins Groß Grönau sich nicht mit der Entscheidung zufrieden geben. Mit den Worten „Wer nicht kämpft, hat bereits verloren“ brachte Ralf Johannesson den Antrag ein. Nach lebhafter Diskussion wurde der Antrag nach Ausweitung auf alle ländlichen Polizeistationen  mit großer Mehrheit von den Parteitagsdelegierten angenommen.