Gedenken zum Volkstrauertag 17.11.2019

Am heutigen Volkstrauertag wurde wieder der Opfer von Krieg, Terror und Gewaltherrschaft gedacht. Mitglieder des SPD Ortsvereins Groß Grönau nahmen an dem Gedenkgottesdienst in der St.Willehad Kirche teil und legten im Anschluss an den Gottesdienst wie in den Vorjahren ein Gesteck am Gedenkstein ab. Der Vorsitzende Ralf Johannesson drückte seine Hoffnung und den Wunsch aus, dass wir nie wieder Krieg und Gewaltherrschaft am eigenen Leib erfahren müssen.

v.l. Ralf Johannesson, Eckhard Graf, Birte Johannesson, Piet Jonas Voß

Einladung zum öffentlichen Stammtisch am 14.11.2019

Liebe MItbürgerinnen und Mitbürger,

am Donnerstag, 14.11.2019, findet ab 19:00 Uhr der nächste Stammtisch des SPD-Ortsvereins im Grönau Forum, Restaurant „Das Esszimmer“  statt.

Gerne möchten wir mit Ihnen in lockerer Runde ins Gespräch  kommen und laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Lassen Sie uns über das sprechen, was Sie berührt.

Wir freuen uns auf Sie

Ihr SPD Ortsverein Groß Grönau



Der Stammtisch am 11.07.2019 fällt aus

Das Restaurant „Esszimmer“ im Grönauforum hat urlaubsbedingt geschlossen, so dass der turnusmäßige SPD-Stammtisch am 11.07.2019 leider ausfallen muss.

Wir wünschen auf diesem Wege Frau Petra Becker, ihren Mitarbeiterinnen und natürlich Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, eine erholsame Urlaubszeit und freuen uns auf den nächsten Stammtisch am 12. September 2019.

Ihr SPD Ortsverein Groß Grönau

Bürgergespräch mit Enrico Kreft am 13.05.2019

Am kommenden Montag, 13.05.2019,  kommt der Spitzenkandidat  der SPD Schleswig-Holstein für die Europawahl, Enrico Kreft, nach Groß Grönau.

Wir laden Sie ein, ab 19:00 Uhr im großen Sitzungsaal der Gemeindeverwaltung, Am Torfmoor 1, Groß Gönau, mit Enrico Kreft und dem SPD Ortsverein über Europa diskutieren.

  • Was bietet uns Europa? –
  • Welche Erfolge sind zu verzeichnen?
  • Wo besteht Handlungsbedarf?

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr SPD Ortsverein Groß Grönau

Gemeindewahl 2018

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

seitens der SPD Groß Grönau bedanken wir uns herzlich für den Zuspruch, den wir von Ihnen erhalten haben. Das Ergebnis der Kommunalwahl 2018 hat uns sehr gefreut. Wir wollen unsere Arbeit gemeinsam mit allen, die an einer zukunftsorientierten Gemeinde Groß Grönau Interesse haben, fortsetzen.

Sofern Sie sich für die Angelegenheiten der Gemeinde interessieren, sind Sie herzlich eingeladen, uns bei unserer Arbeit zu begleiten. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

Ergebnis der Kommunalwahl 2018 in Groß Grönau:

SPD       49,2 % – 8 Sitze – (2013:  44,2% +5%)

CDU       41,6% – 7 Sitze – (2013: 47,6% -6%)

FDP        9,3% – 2 Sitze (2013: 8,3% +1%)

Ergebnisse im Trend von 2003 an, finden Sie hier als Download.

Folgende Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter der SPD werden für Sie da sein:

Kirsten Brock, Wahlbezirk 1 – Altes Dorf – direkt gewählt

Oliver Reisberger, Wahlbezirk 1 – Altes Dorf – direkt gewählt

Jörg Bechtel, Wahlbezirk 1 – Altes Dorf – direkt gewählt

Birte Johannesson, Wahlbezirk 2 – Mittleres Dorf – über die Liste gewählt

Eckhard Graf, Wahlbezirk 2 Mittleres Dorf – direkt gewählt

Christian Kniesel, Wahlbezirk 2 – Mittleres Dorf – direkt gewählt

Ralf Johannesson, Wahlbezirk 3 – Neues Dorf  – direkt gewählt

Michael Howaldt, Wahlbezirk 3 – Neues Dorf – über die Liste gewählt

Weitere Informationen zur Kommunalwahl 2018 finden Sie auch auf der Internetseite des Amtes Lauenburgische Seen. hier

Die konstituierende Sitzung der Gemeindevertretung, zu der wir Sie gerne einladen, wird am 05.06.2018 um 18.30 Uhr im Gemeindehaus stattfinden.

Herzlich Willkommen!

Generationswechsel in der SPD-Fraktion

Während sich auch die SPD in Groß Grönau auf die Kommunalwahl am 06.05.2018 vorbereitet, ist jetzt schon klar, dass mit der kommenden Zusammensetzung der SPD-Fraktion in der Gemeindevertretung eine Ära zu Ende gehen wird.
Frau Karin Moßner, 2. Stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Groß Grönau, wird der nächsten Gemeindevertretung nicht mehr angehören. Ihre Amtszeit wird im Juni 2018, an dem Tag, an dem sich die neue Gemeindevertretung konstituieren wird, auslaufen.
Karin Moßner engagiert sich bereits seit über 32 Jahren in den Gremien der Gemeinde. Alles begann mit ihrer Berufung in den Ausschuss für öffentliche Einrichtungen am 15.04.1986 als bürgerliche Delegierte. Vier Jahre später wurde Sie erstmals in die Gemeindevertretung der Gemeinde Groß Grönau gewählt, der Sie bis heute angehört.
Frau Moßner setzte sich mit nahezu allen Fragen auseinander, die in den vergangenen 30 Jahren die Gemeinde Groß Grönau berührten und deren Einwohnerinnen und Einwohner beschäftigten. Insbesondere galt Ihr Interesse den Themen die in den Ausschüssen für öffentliche Einrichtungen und Sozialwesen, Kultur und Sport behandelt wurden.
Am 18.06.2013 wurde Karin Moßner als erste Frau der Gemeinde Groß Grönau zu einer stellvertretenden Bürgermeisterin gewählt.
Zahlreiche Termine hat Sie als Repräsentantin der Gemeinde Groß Grönau, insbesondere bei herausragenden Jubilar-Ehrungen wahrgenommen und mit ihrer charmanten und liebenswürdigen Art die Menschen, die ihr begegnet sind, erfreut und gewürdigt. Mit Ihrem Wirken als stellvertretende Bürgermeisterin wird Sie einen festen Platz in der Gemeindegeschichte einnehmen.
Die SPD Groß Grönau bedankt sich bei Karin Moßner für ihren aufopferungsvollen Einsatz für die Menschen in Groß Grönau und wünscht ihr auf ihrem weiteren Lebensweg viel Glück und Gesundheit.
Karin Moßner ist, und das ist die gute Nachricht, nicht weg. Wir sind uns sicher, dass wir auch künftig auf ihre Erfahrung, ihren Rat und ihren sozialdemokratischen Pulsschlag zählen können.