Archiv für den Monat: Juli 2011

SPD Groß Grönau für zügigen Ersatzbau der Schulsporthalle in der Waldschule

Anlässlich der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Groß Grönau am 06.07.2011 wurde einstimmig festgestellt, dass für die am 29.03.2011 abgebrannte Sporthalle der Waldschule Groß Grönau ein Ersatzbau einer Einfeldhalle in mindestens gleicher Größe dringend erforderlich ist. Damit unterstützt die SPD die derzeit laufende Initiative des Schulelternbeirates der Waldschule Groß Grönau.

„Die Qualität des Schulsportunterrichtes ist maßgeblich davon abhängig, ob funktionelle und ansprechende Sportstätten für den Schulsportbetrieb zur Verfügung stehen. Vor dem Hintergrund des besonderen Sportprofils der Waldschule ist der Neubau einer Schulsporthalle dringend geboten,“ unterstreicht der Vorsitzende des Ortsvereins Ralf Johannesson. „Auch für die außerschulische Nutzung u.a. durch den TSV Eintracht Groß Grönau ist ein auskömmliches Sporthallenangebot am Standort der Waldschule wichtig. Mit einem Sporthallenneubau wird auch weiterhin eine attraktive Gemeinwesenarbeit in Groß Grönau gesichert,“ so Johannesson.