Klaus Greiner für sein herausragendes und langjähriges ehrenamtliches Engagement geehrt

Den Höhepunkt erreichte der Neujahrsempfang mit der Ehrung von Klaus Greiner mit der Schleswig-Holstein-Medaille der SPD. Seit mehr als 40 Jahren bis heute ist Klaus Greiner in der Gemeindevertretung aktiv. Davon alleine über 20 Jahre als 1. stellv. Bürgermeister. In vielen verschiedenen Funktionen und Aufgaben war Klaus Greiner in all den Jahren für die Gemeinde tätig. So hat er federführend den Bau der Sporthalle und des Gemeindezentrums mit auf den Weg gebracht. Viele Jahre war er auch Fraktionsvorsitzender der SPD in der Gemeindevertretung und lange Jahre SPD Ortsvereinsvorsitzender. „Eine beeindruckende politische Arbeit zum Wohle der Gemeinde und ein wunderbarer Mensch. Dafür ein außerordentlicher Dank der SPD“, so Birgit Wille, Kreisvorsitzende der SPD, die die Ehrung vornahm. Der lang anhaltende Applaus aller Gäste zeigte deutlich die große Wertschätzung, die Klaus Greiner in der Gemeinde genießt. Die SPD in Groß Grönau ist sehr stolz,  ihn in ihrer Mitte zu wissen und freut sich auf weitere gute und aktive Jahre der gemeinsamen politischen Arbeit für unsere Gemeinde.

Birgit Wille, Klaus Greiner, Birte Johannesson, Antje Greiner

Birgit Wille, Klaus Greiner, Birte Johannesson, Antje Greiner